Seit meinem zehnten Lebensjahr spiele ich Gitarre in unterschiedlichsten Ensembles. Irgendwann erwachte der Wunsch, mehr über die Konstruktion der Gitarre zu erfahren, und so entstand vor 15 Jahren dann mein erstes Instrument. Damals wurde meine Leidenschaft für den Gitarrenbau geweckt, und ich begann sämtliche Arten von Gitarren zu bauen die ich mir je gewünscht hatte.

Durch das aktive Musizieren bekam ich immer wieder Reparaturanfragen von meinen Mitspielern, Verwandten und Bekannten. Auf diese Weise sammelte ich viel Erfahrung im Reparieren und Restaurieren unterschiedlichster Zupfinstrumenten. Eine  Weile führte ich auch Reparaturen für einen Berliner Gitarrenladen durch.

Nachdem ich die ersten Instrumente autodidaktisch gebaut hatte, belegte ich vor rund zwölf Jahren bei verschiedenen Gitarrenbauern Workshops, insbesondere bei dem Berliner Gitarrenbauer Dennis Tolz. Zunächst baute ich Instrumente auf traditionelle Weise. Zunehmend experimentierte ich aber auch mit den unterschiedlichen Konzepten traditionellen und modernen Gitarrenbaus. In meiner Lichtenberger Werkstatt baue ich Instrumente sowohl nach traditioneller Art als auch Doubletop Gitarren.